Katja Schenker: Videostill aus REST
Katja Schenker: Videostill aus REST

Sabina Baumann
Katrin Freisager
Cat Tuong Nguyen
Katja Schenker


Die Ausstellung der vier Zürcher Künstlerinnen und Künstler Sabina Baumann, Katrin Freisager, Cat Tuong Nguyen und Katja Schenker hat keinen Titel. Es ist keine thematische Ausstellung. Ist es eine Gruppenausstellung? Nein, das klingt so unverbindlich. Denn es gibt viel Verbindendes zwischen den Werken dieser Künstler. Und doch nicht so viel Verbindendes, dass man es etikettieren möchte. Das würde die Assoziationen einengen.

Es geht um fremde Orte, denen die Künstlerinnen und Künstler sich über ihr Medium (Foto und Video) annähern, und die sie dadurch verfremden und "eigen" machen. Und es geht um Frauen, um Kleider, um Spiele und Vergnügungen, um atmosphärische Tagträume, um verschwommene Geschlechter und Biografien. Ist es ein Zufall, dass wir dem Motiv des Riesenrads, das Katrin Freisager in einem Indianerreservat in Dakota angetroffen hat, auf dem Weihnachtsmarkt von Berlin im Video von Sabina Baumann wiederbegegnen, und dass auch Cat Tuong Nguyen in Paris auf einer Chilbi fotografiert hat?

Sind diese Kinderträume, deren maschinelle Animiertheit man als melancholisch gewordener Erwachsener durchschaut, bezeichnend für eine Zeit, die um die Konstruktion des Glücks weiss, die ihre eigene nüchterne Aufgeklärtheit aber lieber ein bisschen vernebelt, um doch noch ein wenig träumen zu können?

(Simon Maurer, Kurator)

Ausstellungsdauer: 8.2. - 17.3.2002
Oeffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr

Helmhaus Zürich
Limmatquai 31
8001 Zürich
Telefon 01 251 61 77
Fax 01 261 56 72

www.helmhaus.org


zum Seitenanfang