© Giorgio von Arb

Rieterpark, Zürich


Giorgio von Arb
Grün Schwarz Weiss


Fotografien historischer Gärten in Zürich


Die Ausstellung "Grün Schwarz Weiss - Fotografien historischer Gärten in Zürich" wurde von Grün Stadt Zürich des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Gartendenkmalpflege initiiert.


Die Stadt Zürich besitzt einige gartenhistorische Schmuckstücke, vorwiegend aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Diese stellen eine grosse Bereicherung für Zürich dar und verkörpern als lebendige Zeitzeugen durchlebte Geschichte. Es gehört zur Kernaufgabe der Gartendenkmalpflege die Gärten auch weiteren Generationen zu erhalten und doch mit heutigem Leben zu füllen.


Seit rund zehn Jahren porträtiert der bekannte Zürcher Fotograf Giorgio von Arb die historischen Anlagen im Auftrag von Grün Stadt Zürich. Aus diesem reichen Fundus wählte er 64 Aufnahmen für die Ausstellung aus. Seine Bilder sind voller Zauber und Charme. Er hat die Poesie der Gärten in Schwarzweiss und in Farbe eingefangen.


Zur Ausstellung erscheint ein Buch "12 Gärten - Historische Anlagen in Zürich". In zwölf ausgewählten Porträts zeigt das Buch auf, mit welchen Mitteln die historisch wertvolle Substanz von Gärten auch für kommende Generationen erhalten werden. So unterschiedlich wie die Probleme, die sich in städtischen Parks ergeben, gestalten sich die Lösungen. Diese werden von unabhängigen Expertinnen und Experten kritisch gewürdigt. Es entstand ein lebendiger, für Gartenliebhaber und die Fachwelt aufschlussreicher Dialog.


In der Materialiensammlung sind wissenswerte Besonderheiten und Informationen zur Geschichte und Gegenwart der zwölf Gärten zusammengestellt; 144 Seiten, 60 Fotografien in Schwarzweiss von Giorgio von Arb, umfassender Materialienteil, ISBN 3-906729-29-X, im Buchhandel erhältlich.


Ausstellungsdauer: 4.5. - 18.6.2004
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 - 18 Uhr
Sa/So und Feiertage geschlossen


Stadthaus Zürich
Stadthausquai 17
8001 Zürich
Telefon 01 216 31 23
Email ausstellungen@prd.stzh.ch

www.kultur.stadt-zuerich.ch