© Roland Fischer

Pamplona 2003
C-Print Diasec, 254 x 174 cm


Roland Fischer
Camino und andere Fotoarbeiten



Bei den Camino-Arbeiten handelt es sich um das Ergebnis einer Reise, die Roland Fischer auf Vorschlag des CGAC (Centro Galego de Arte Contemporánea), im Frühjahr 2003 unternahm. Er sollte die Kathedralen und Kirchen des Pilgerweges nach Santiago portraitieren und die durch Jahrhunderte hindurch für den Gottesdienst und die Beherbergung der Pilger bestimmten Städten von neuem besuchen. Dabei sollte er die Protagonisten des Jakobswegs nicht ausser acht lassen: die Pilger - mehr als Tausend hat er fotografiert und deren Portraits zu einem riesigen Tableau zusammengefasst. Portraits sind aber auch seine Aufnahmen der Kathedralen und Kirchen, sie präsentieren übereinander gelagerte Ansichten der emblematischen Gebäude, und in dem sie die erkennbaren Fragmente vereinbaren zeigen sie eine irgendwie abstrakte Wirklichkeit, wo Transparenz zur Metapher des Unsichtbaren wird.


Im Katalog zur Ausstellung heisst es über Roland Fischer: Er gehört keiner der Schulen der deutschen Fotografie an, was nicht ausschliesst, das man in seinem Werk vereinzelt sehr deutlich Merkmale der zeitgenössischen, deutschen Fotografie erkennen kann, Merkmale einer Art Akademie der internationalen Fotografie die authentische Paradigmen der Entwicklung der fotografischen Sehweise darstellen: Dieses serielle Arbeiten, die grossen Formate, die Isolierung des Themas, die Nüchternheit in der Behandlung, der Rückgriff auf die figürliche Darstellung, die fast typologische Klassifikation des Portraitgegenstands, wodurch sich die Bereiche von Kunst und Dokumentation annähren. Das sind einige der deutlichen Stilmerkmale, die man bei einer Analyse des Werkes von Roland Fischer zu überprüfen hat!


Ausstellungsdauer: 9.1. - 30.3.2005
Oeffnungszeiten: Di, Mi, Fr 10 - 17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr, Sa/So 11 - 17 Uhr


Kunstverein Lingen Kunsthalle
Kaiserstrasse
D-49809 Lingen
Telefon +49 (0)591 59995
Email kvlingen@t-online.de

www.kunstverein-lingen-kunsthalle.de